Sensationeller Saisonauftakt für den ERC Sonthofen: Bulls besiegen Lindau Islanders mit 5:1

Der ERC Sonthofen startet mit einem 5:1-Erfolg in die neue Saison der Eishockey-Oberliga Süd. Am Freitagabend besiegten die Bulls die EV Lindau Islanders und feierten einen hervorragenden Saisonstart. Überschatten wurde der Sieg von einer Schrecksekunde um EVL-Spieler Phillip Gejerhos. Er wurde in eine Klinik eingeliefert. Ihm geht es aber nach Aussage des Lindauer Trainers Dustin Whitecotton gut und er ist zum Glück nicht schwerwiegend verletzt. Nach dem ersten Abtasten beider Teams zu Beginn kam Sonthofen immer gefährlicher vor das Tor. Marco Sternheimer wurde beispielsweise noch entscheidend gestört, bevor er hätte abschließen können. Lindau mit einigen wenigen Gelegenheiten, die Andreas

Allgäu-Bodensee-Derby zum Saisonauftakt: Bulls wollen ersten Sieg im ersten Spiel

Der ERC Sonthofen startet am Freitagabend (20 Uhr) mit einem echten Kracher in die Eishockey-Oberligasaison 2017/2018. Die EV Lindau Islanders kommen zum Allgäu-Bodensee-Derby in die Eissporthalle an der Hindelanger Straße. Damit dürfte gleich zu Beginn mit einer tollen Kulisse zu rechnen sein. Diese wollen Spieler und Trainer nutzen, um den Fans zu zeigen, dass mit ihnen gleich von Anfang an zu rechnen ist. Ein Sieg gegen Lindau wäre ein echter Traumstart in die Saison. Wer aber nach dem Vorbereitungssieg gegen die Islanders vor rund zwei Wochen glaubt, dass die Partie eine der leichteren sein wird, der dürfte sich irren. Die Mannschaft vom Bodensee hat die Zeit genutzt, um sich weiter einz

Öffentliches Training immer mittwochs beim ERC Sonthofen

Ab sofort jeden Mittwochabend findet in der Eissporthalle in Sonthofen ein öffentliches Training des ERC Sonthofen statt. Eingeladen sind alle Interessierten, sich die Einheiten von der Stadiongaststätte Overtime aus, bzw. der neuen VIP-Tribüne anzusehen. Beginn ist um 19:30 Uhr. Damit lässt der Eishockey-Oberligist seine Fans noch näher an die Mannschaft heran und schafft neben den Spielen einen weiteren Erlebnisfaktor für die Zuschauer. Neben den Trainingseinheiten von Jennifer Harß, Marc Sill oder Maximilian Hadraschek steht auch der Austausch unter den Fans im Mittelpunkt. Hinzu kommt: Neben dem Overtime ist auch der normalerweise den Sponsoren vorbehaltene VIP-Bereich für alle Fans zugä

Beste Stimmung bei Showtraining des ERC Sonthofen

Der ERC Sonthofen hat am Freitagabend eine echte Premiere gefeiert. Statt der herkömmlichen Mannschaftspräsentation bei einem Sponsor erlebten die Fans ein actionreiches Showtraining. Rund 250 Zuschauer waren dazu in die Eissporthalle nach Sonthofen gekommen. Zunächst hatte Stadionmoderator Thomas Häuslinger die Spieler einzeln aufs Eis geholt und zu ihren Eindrücken rund um den Kader und die bevorstehende Saison befragt. Einhellige Meinung: Wenn alles nach Plan läuft, kann es für die Bulls weit gehen. Wichtig dafür ist ein gelungener Saisonstart, anschließend konstante Leistungen und möglichst wenig Verletzte. Auch private Einblicke gab es: So erzählte Neuzugang Christian Wittmann, dass er

ERC Sonthofen plant actionreiche Mannschaftspräsentation

Der ERC Sonthofen präsentiert seine Mannschaft am Freitagabend auf eine in der Region eher ungewöhnliche Art. In den Jahren des Vereins richtete jeweils ein Sponsor das Event in seinen heiligen Hallen aus. Jetzt gibt es eine so genannte „Skillz-Competition“ als Event in der Eissporthalle in Sonthofen und die hat es in sich! Nett lächeln, Hände schütteln, mit den Fans ins Gespräch kommen und etwas essen und trinken - Genau das dürfen Torfrau Jennifer Harß und ihre männlichen Kollegen am Freitagabend auch, allerdings erst später. Denn: Nach einem öffentlichen Training ab 18 Uhr wird ab 19:45 Uhr die Mannschaft vorgestellt. Neu: Die Schlittschuhe bleiben an! Nachdem die Bulls aufs Eis gekommen

ERC Sonthofen besiegt EV Lindau und ESV Buchloe auf heimischem Eis

Der ERC Sonthofen hat die Vorbereitung erfolgreich abgeschlossen. Gegen den Ligakonkurrenten EV Lindau und den Bayernligisten ESV Buchloe gab es am Wochenende gleich zwei deutliche Siege. Die Bulls besiegten die Islanders am Freitagabend mit 5:1, Buchloe am Sonntag 3:0. Damit ist die Vorbereitung abgeschlossen. Am kommenden Freitag lädt der Eishockey-Oberligist zu einem Showtraining in die Eissporthalle in Sonthofen. Der Eintritt ist frei. Nicht einmal zwei Minuten waren gespielt, da führte der ERC Sonthofen bereits mit 1:0. Chris Stanley konnte nach Zuspiel von Sean Morgen und Gestocher vor dem Gästetor zum 1:0 einschieben. Die Bulls über die gesamte Spielzeit überlegen. Doch Tore sollten i

Erstes Vorbereitungs-Heimspiel: ERC Sonthofen empfängt EV Lindau & BullsCard-Premiere

Am Freitag (20 Uhr) gibt es gleich zwei Premieren um den ERC Sonthofen. Einerseits empfängt der Eishockey-Oberligist den Ligakonkurrenten EV Lindau zum ersten Vorbereitungsspiel auf heimischem Eis. Andererseits feiert das neue Bezahlsystem um die „BullsCard“ Premiere. Drei Vorbereitungsspiele haben die Bulls bereits bestritten. Gegen die DEL2-Clubs Heilbronn und Bietigheim, die gleichzeitig Kooperationspartner sind, musste der ERC zwar Niederlagen einstecken. Im Laufe der Tage waren aber deutliche Steigerungen rund um die Mannschaft von Trainer Heiko Vogler zu erkennen. Hinzu kommt: Beide Zweitligaclubs waren schon seit Wochen auf dem Eis und dementsprechend besser eingespielt als die Oberal

ERC Sonthofen gewährt Saisonkarten-Frühbuchern einen Blick hinter die Kulissen

Diesen Montagabend werden einige Fans des ERC Sonthofen wohl so schnell nicht vergessen. Nicht nur, dass sie den Spielern des Eishockey-Oberligisten ganz nah sein konnten, sie durften auch ins Allerheiligste: Die Kabine. Dort gaben Jennifer Harß, Patrick Glatzel, Marc Sill, Chris Stanley und Heiko Vogler seltene Einblicke hinter die Kulissen. Wo sonst nur Mannschaft, Trainer und maximal noch Betreuer Zugang haben, durften sich die Saisonkarten-Frühbucher ganz genau umsehen und Fragen stellen. Wo sitzt Maximilian Hadraschek, wieso sitzen neben den ganz jungen Spielern immer erfahrene Eishockey-Cracks und warum sind sechs mit Tape zusammengeklebte Holzstäbe an einem Seil an der Decke in der Ka

ERC Sonthofen verliert gegen DEL2-Vizemeister 0:5 - Trotz Niederlage starker Auftritt der Bulls in P

Der ERC Sonthofen hat sich am Sonntagabend mit 0:5 gegen die Bietigheim Steelers geschlagen geben müssen. Gerade zu Beginn konnten die Bulls aus dem Oberallgäu gut mit dem amtierenden DEL2-Vizemeister mithalten. Später machte sich der Klassenunterschied dann bemerkbar. Bis zum Ende kämpfte die Mannschaft von Trainer Heiko Vogler weiter, ein Tor sollte für die Gastgeber aber nicht fallen. Nach der Niederlage gegen Heilbronn und dem Sieg am Freitag in Peiting zeigte sich der ERC Sonthofen gegen den Kooperationspartner aus Bietigheim noch eine Spur besser. In der ersten Viertelstunde ließen sie kaum Torchancen zu - Den Rest erledigte Patrick Glatzel, der auch in dieser Partie von Anfang an den

ERC Sonthofen verdienter Sieger beim EC Peiting: 2:0-Erfolg aber Spieldauerstrafe gegen Marc Sill

Der ERC Sonthofen hat das zweite Vorbereitungsspiel beim EC Peiting mit 2:0 gewonnen. Die Tore erzielten Fabio Carciola kurz nach Beginn des zweiten Drittels und Chris Stanley in der 53. Spielminute. Die Bulls über die gesamte Spiellänge gesehen der verdiente Sieger. Die Defensivarbeit ist heute besonders hervorzuheben, genauso wie Torhüter Patrick Glatzel, der durch beeindruckende Saves glänzte. Nach der 0:7-Niederlage zum Auftakt der Vorbereitungsspiele gegen DEL2-Club Heilbronn war der Auftritt der Bulls am Freitagabend für viele Fans ein Gradmesser. Schließlich spielt Gegner EC Peiting ebenfalls in der Oberliga Süd. Die Mannschaft von Trainer Heiko Vogler begann druckvoll und ließ schon

ERC Sonthofen bekommt es mit Peiting und Bietigheim zu tun

Der ERC Sonthofen ist weiter heiß auf Eis. Nur noch wenige Wochen trennen den Eishockey-Oberligisten vom Saisonstart gegen die Lindau Islanders (29.9., 20 Uhr, Eissporthalle Sonthofen). Zuvor bekommen es die Oberallgäuer in Testspielen mit zwei knackigen Gegnern zu tun. Am Freitagabend reisen die Bulls nach Peiting. Für die Fans ein erster Gradmesser in Sachen Oberligasaison 2017/2018 - Für den sportlichen Leiter und Trainer Heiko Vogler einmal mehr die Gelegenheit seine Truppe aufeinander einzuschwören. In den Trainingseinheiten in Füssen läuft die Vorbereitung auf Hochtouren: Die richtigen Laufwege, Pässe, der Torabschluss und vieles weitere mehr stehen auf der Tagesordnung. Hinzu kommen M

ERC Sonthofen verliert 0:7 gegen Heilbronner Falken (DEL2)

Der ERC Sonthofen hat am Freitagabend in Füssen gegen den DEL2-Club aus Heilbronn eine 0:7-Niederlage hinnehmen müssen. Gegen die bereits voll eingespielte Zweitligamannschaft aus Baden Württemberg hatten die Bulls wenig entgegenzusetzen. Dennoch konnten die rund 350 Zuschauer einige schöne Kombinationen der Gastgeber und auch die eine oder andere Chance der Oberallgäuer sehen. Das erste Drittel hatten die Bulls noch die null hinten verteidigt und versuchten tapfer sich einen Weg zum Falkentorhüter zu erkämpfen. Hier zeigten die Heilbronner ihre Zähne und ließen kaum Chancen zu. Sie selbst kamen dagegen einige Male vor den Kasten von Torfrau Jennifer Harß, die in den Schlusssekunden noch die

Archiv

 

ERC Sonthofen 1999 e.V.

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Besucher seit 15.09.2020:

Copyright © 2015 - 2020 ERC Sonthofen 1999 e.V. | Alle Rechte vorbehalten.