top of page

Spitzenspiel in Burgau

Für den ERC Sonthofen steht am kommenden Wochenende nur eine Partie an. Die Schwarz-Gelben sind zu Gast beim Tabellenzweiten ESV Burgau. Das Hinspiel in Sonthofen Ende Oktober gewannen die Oberallgäuer mit 5:3, dennoch konnten sich die Mannen um Kapitän Christian Engler von der Qualität der Eisbären selbst überzeugen: In nur fünf Minuten zauberten die Raubtiere seinerzeit drei Treffer aus dem Ärmel und das, obwohl sie mit 0:5 zurücklagen. Auffälligster Akteur war damals mit zwei Treffern Top-Eisbär David Ballner. Sonthofen dürfte also vorgewarnt sein und wird entsprechend agieren. Ob sich die angespannte Sonthofner Personalsituation bis zum Sonntag entspannt, ist aktuell noch nicht absehbar. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr.


Foto: Bettina Brunner / ERC-Spieler Matyas Stransky




Bình luận


bottom of page