top of page

Spielbericht U17 – 03.12.2023:

Am Sonntagabend hatte die U17 den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer „EV Königsbrunn“ zu Gast.


Der Start ins Spiel war äußerst unglücklich, denn bereits nach knapp 30 Sekunden viel das 0:1. Im weiteren Spielverlauf haben die Gastgeber zu viele Fehler gemacht und luden so die Pinguine immer wieder zum Toreschießen ein. Nach dem ersten Drittel stand es daher 1:6.


Die Jungs und Mädels gaben sich aber nicht auf und kamen hoch motiviert aus der Kabine. Ab dem zweiten Drittel war der ERC die klar bessere Mannschaft. Nach zum Teil sehenswerten Toren ging es mit 4:7 in die zweite Pause.


Im Schlussabschnitt wurde sogar noch auf 5:7 verkürzt und die Schwarz-Gelben hatten das berühmte Momentum auf ihrer Seite. Leider wurde der große Kampf nicht belohnt, denn kurz nach dem fünften Treffer fiel das 5 zu 8. Von diesem Nackenschlag konnte sich die Mannschaft nicht mehr erholen und verlor letztlich viel zu deutlich und nach einem verschlafenen ersten Drittel mit 5 zu 10.


Die U17 belegt nach diesem Spiel in der Landesliga den vierten Platz, weiter geht es mit einem Heimspiel am 16.12.2023 um 11.00 Uhr gegen die Spielgemeinschaft Berchtesgaden/Inzell.

Bericht: Tom Bucher

Foto: privat




bottom of page