Phillip Stalla bleibt ein Schwarz-Gelber

Neben Vladimir Kames und Ondrej Havlicek bleibt auch Phillip Stalla dem ERC Sonthofen erhalten. Der 23-jährige Verteidiger stand in der vergangenen kurzen Saison auf Platz 3. der Scorerliste. Mit vier Treffern und einem Assist kam er in drei Spielen auf insgesamt fünf Punkte. Der in Charleston / South Carolina geborene Rechtsschütze wird mit seiner guten Spielübersicht und seiner starken Lauftechnik weiterhin wertvolle Dienste für den ERC leisten. Seine Grundfesten wurden in Sonthofen u. a. unter Trainer Peter Waibel ausgebildet. Ab dem Knaben-Alter verfeinerte er seine Fähigkeiten in Memmingen, ehe es ihn für eine Saison nach Augsburg in die DNL zog. Weitere Zwischenstationen waren der ECDC Memmingen (Bayernliga) und der ESC Kempten (Landesliga).


Foto: Klaus Ottenbreit




Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen 1999 e.V.

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Besucher seit 15.09.2020:

Copyright © 2015 - 2020 ERC Sonthofen 1999 e.V. | Alle Rechte vorbehalten.