ERC geht in die Corona-Pause

Der ERC Sonthofen 1999 e.V. stellt ab dem 02. November 2020 aufgrund der beschlossenen Corona-Maßnahmen den Spiel- und Trainingsbetrieb für alle Mannschaften bis Ende November ein.


Die Ministerpräsidenten*innen haben am vergangenen Mittwoch zusammen mit der Bundeskanzlerin deutschlandweit einheitliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie beschlossen. Ab Montag, den 02.11.2020, treten neben strengeren Kontaktbeschränkungen auch die Schließung von Freizeit- und Kultureinrichtungen in Kraft. Darunter fallen auch alle Sportstätten für den Amateur- und Breitensport.


Der Bayerische Eissport-Verband e.V. teilte am Donnerstagmittag mit, dass die Saison 2020/2021 ab dem 02.11.2020 bis Ende November 2020 unterbrochen wird. Dies hat Gültigkeit für alle Altersklassen und Ligen. Ab dem Wochenende 05. und 06.12.2020 ist geplant, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen und fortzuführen.


Der Spielbetrieb am kommenden Wochenende (30.10. bis 01.11.2020) wird aufrechterhalten. Dies gilt für alle Ligen und Altersklassen. Alle Begegnungen der Schwarz-Gelben, das Auswärtsspiel der 1. Mannschaft in Kempten sowie alle Nachwuchsspiele finden planmäßig statt.




Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen 1999 e.V.

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Besucher seit 15.09.2020:

Copyright © 2015 - 2020 ERC Sonthofen 1999 e.V. | Alle Rechte vorbehalten.