Am zweiten Weihnachtsfeiertag gastiert der ERC Sonthofen beim SC Riessersee.

December 24, 2019

Am Samstag, den 28.12.2019, folgt das Spiel gegen den EC Peiting in Sonthofen an der Hindelanger Straße. 

Am zweiten Weihnachtsfeiertag gastieren die Bulls beim Altmeister aus Riessersee. Die Werdenfelser stehen derzeit mit 41 Punkten auf Tabellenrang sieben. Das Team von George Kink punktet regelmäßig. So konnten sie zuletzt den EV Füssen auf eigenem Eis mit 3:0 bezwingen. Im Rückspiel am vergangenen Sonntag setzte es dagegen eine 3:6-Niederlage. In den bisherigen Aufeinandertreffen zwischen den Bulls und dem SCR konnte jede Mannschaft ihr Heimspiel gewinnen. Dies wollen die Oberbayern gewiss auch am kommenden Spieltag so beibehalten und die Punkte in Garmisch behalten.

Auf Garmisch folgt Peiting am Samstagabend. Das Team von Sebastian Buchwieser liegt derzeit auf Tabellenrang sechs der Oberliga Süd. Mit 42 Punkten beträgt der Rückstand auf Rang drei nur fünf Punkte. Die Teilnahme an der Meisterrunde scheint gesichert zu sein. Bei sechs noch ausstehenden Partien haben die Oberbayern elf Punkte Vorsprung auf die Bulls aus Sonthofen. Für den ERC gelten jetzt nur noch Siege, möchte man die Teilnahme an der Meisterrunde noch schaffen. Dass dies gelingen kann, haben die Bulls im ersten Aufeinandertreffen in Peiting bereits bewiesen. Dort konnte das Team von Martin Ekrt einen 3:2-Sieg nach Penaltyschießen einfahren. In Sonthofen behielt der ECP mit 3:1 die Oberhand. Eine spannende Partie ist also vorprogrammiert. 

Im Lager der Bulls hofft man weiterhin auf Rückkehrer aus dem Lazarett. Tim Marek wird auf alle Fälle noch bis ins neue Jahr ausfallen. Ob Marc Sill wieder zum Team stoßen wird, wird erst kurzfristig entschieden. Auch bei Adam Skala muss von Tag zu Tag abgewartet werden. Außerdem sind einige weitere Spieler des ERC stark angeschlagen, die sich seit Wochen durchkämpfen. Die Hoffnung stirbt jedoch bekanntlich zuletzt und so wollen die Bulls auch weiterhin um jeden Zentimeter Eis kämpfen und die dringend benötigten Punkte einfahren.

Für alle daheimgebliebenen Fans findet wieder eine Liveübertragung im Eisstadion statt. Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist das Eisstadion ab 17:00 Uhr für alle Interessierten geöffnet.

 

 


 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen 1999 e.V.

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Besucher seit 01.09.2018:

Copyright © 2015 - 2020 ERC Sonthofen 1999 e.V. | Alle Rechte vorbehalten.