ERC Sonthofen besiegt Waldkraiburg 6:2: Neuzugang Kyle Just trifft im ersten Spiel gleich zwei Mal

December 9, 2017

Der ERC Sonthofen hat das Heimspiel am Freitagabend in der Eishockey- Oberliga-Süd gegen Waldkraiburg mit 6:2 (1:0; 2:0; 3:2) gewonnen. Einen guten Einstand vor über 529 Zuschauern feierte dabei Neuzugang Kyle Just, der erst Anfang der Woche von den Lausitzer Füchsen aus der DEL2 nach Sonthofen gewechselt war. Er verwandelte einen Penalty und erzielte im laufenden Spiel noch einen Treffer. Durch das Schneetreiben waren der EHC Waldkraiburg und das Schiedsrichtergespann erst sehr spät im Oberallgäu angekommen.

Im ersten Spielabschnitt kamen die Bulls nur schwer in Gang, von Busbeinen war auf Waldkraiburger Seite nichts zu merken. Erst nach einigen Minuten hatte sich das Team von Trainer Heiko Vogler gefangen. In der 18. Spielminute glänzte Kyle Just durch eine perfekte Vorlage zu Martin Guth, der zum 1:0 für Sonthofen verwandelte.

Im Mitteldrittel der ERC die spielbestimmende Mannschaft. In der 32. Minute schließt Sean Morgan nach Zuspiel von Sternheimer und Sill von der blauen Linie ab und trifft zum 2:0, ehe Kyle Just etwas mehr als 20 Sekunden vor dem Ende der zweiten zwanzig Minuten einen Penalty äußerst präzise für die Bulls verwandelt. Vorausgegangen war ein Foul direkt vor dem Tor der Gäste.
 
Im letzten Drittel der ERC Sonthofen gedanklich irgendwie noch in der Kabine. Hämmerle und Rousek auf Gästeseite nutzten diesen Moment für die Treffer zum 3:1, bzw. zum 3:2-Anschluss. Die Bulls waren gewarnt und ließen jetzt nichts mehr anbrennen. Stattdessen warfen sie die Tormaschine an. In der 44. Minute trifft Just zum 4:2, Wayne Lucas in der 55. Minute zum 5:2 nach Vorbereitung von Leon Müller und dem wiedergenesenen Manuel Malzer. In der 60. Minute Marco Sternheimer mit einer tollen Einzelaktion zum 6:2-Endstand.

Sonthofen festigt durch die gleichzeitige Niederlagen von Lindau und Weiden den siebten Platz und hat jetzt drei Punkte Vorsprung auf die Islanders. Außerdem ist auch der Abstand zum sechsten Rang geschmolzen, nachdem auch Regensburg in Deggendorf verloren hatte. Am Sonntag wartet eine schwere Auswärtsaufgabe beim Tabellenzweiten aus Rosenheim auf die Bulls.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen 1999 e.V.

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Besucher seit 01.09.2018:

Copyright © 2015 - 2020 ERC Sonthofen 1999 e.V. | Alle Rechte vorbehalten.