ERC Sonthofen vor erstem Testspielwochenende: Bulls empfangen Heilbronner Falken und Zell am See

Für den ERC Sonthofen wird es langsam aber sicher ernst. Nach den ersten Eistrainingseinheiten vergangene Woche im Eissportzentrum in Oberstdorf und den nächsten Maßnahmen diese Woche im Eissportzentrum Füssen steht am Freitag das erste Vorbereitungsspiel für den Eishockey-Oberligisten bevor. Zu Gast ist dann der Eishockey-Zweitligist Heilbronner Falken. Schon einen Tag später treffen die Bulls auf Zell am See, eine Mannschaft aus der österreichischen Alpenliga.

Von den bisherigen Leistungen seiner Mannschaft zeigt sich Trainer und sportlicher Leiter Heiko Vogler begeistert: „Die Jungs ziehen gut mit, sind topmotiviert und freuen sich auf die ersten Tests gegen Heilbronn und Zell“. Besonders freut es Vogler, dass auch neben dem Eis die Chemie im Team stimmt. Ein Grund: Der Großteil des Kaders kennt sich bereits aus der vergangenen Saison. Schon bei der Mannschaftseinkleidung am Wochenende in der Eissporthalle in Sonthofen war dies spürbar. Es wurde viel gelacht und mit einem kleinen Augenzwinkern in den sozialen Netzwerken ein Video an den Fußball-Bayernligisten 1. FC Sonthofen geschickt, in dem die Jungs vom ERC ihr fußballerisches Können unter Beweis stellten. Zuvor hatte Marc Wenz, der mit seinem Allgäu Outlet einer der neuen Hauptsponsoren ist, die neue modische Ausstattung für die Spieler mitgebracht (Foto).

Nach den Trainingsspielen mit der Hobby-Mannschaft „Pink Flamingos“ stand in der letzten Woche das gemeinsame Training mit den Eisbären Oberstdorf im Mittelpunkt. Dabei waren die Spieler der Bulls zusammen mit den Trainern Heiko Vogler und Klaus Forster (EC Oberstdorf) auf dem Eis. „Wir bedanken uns bei den Eisbären Oberstdorf, dass wir ihre Eiszeiten gemeinsam nutzen konnten und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in der Saison 2017/2018“, so Heiko Vogler.

Das erste Testspielwochenende hat es in sich: Mit den Heilbronner Falken (Fr, 20 Uhr, Oberstdorf) kommt ein echtes Kaliber ins Allgäu. Die Württemberger schlagen in dieser Woche ihr Trainingslager in Deutschlands südlichster Marktgemeinde auf. Ein Test gegen den Eishockey-Oberligisten aus der oberallgäuer Kreisstadt kommt da gerade recht. Die Bulls sind ebenfalls schon gespannt auf das Duell gegen den neuen Kooperationspartner neben Augsburg (DEL) und Bietigheim (DEL2). Außerdem testet der ERC gegen die österreichische Mannschaft aus Zell am See (Sa, 20 Uhr, Oberstdorf), die in der „Alps-Hockey-League“ (AHL) antritt. Dabei handelt es sich um einen Ligenzusammenschluss mit Mannschaften aus Österreich, Slowenien und Italien.

Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen 1999 e.V.

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Besucher seit 15.09.2020:

Copyright © 2015 - 2020 ERC Sonthofen 1999 e.V. | Alle Rechte vorbehalten.