top of page

Benefizspiel wird zur emotionalen Reise für alle ERC-Fans

Michael Waginger, Björn Friedl, Florian Bindl und noch viele mehr: Bei diesen klangvollen Namen hüpft das Eishockeyherz aller Sonthofer Fans vor Freude. Erinnerungen werden wach an sportlich denkwürdige Zeiten in der Bayern- und Oberliga mit packenden Duellen im Eisstadion an der Hindelanger Straße vor bis zu 2.000 Zuschauern.


Passend zu Weihnachten wird es am zweiten Weihnachtsfeiertag um 18 Uhr für alle Fans der Schwarz-Gelben eine emotionale Rückbesinnung an diese Epochen geben, wenn die Paarung an der altehrwürdigen Wirkungsstätte lautet: Bayernligameister Allstars + vs. ERC Sonthofen 1999 e.V..


Es wird ein Benefizspiel der besonderen Art sein, wenn die Größen des Sonthofer Eishockeys aus den Bayernliga-Meisterjahren 2011 und 2014 plus Torhüter Markus „Balu“ Greiter gegen die aktuelle Mannschaft des Landesliga-Spitzenreiters antreten.



Auf Initiative von Klaus Ottenbreit und mit tatkräftiger Unterstützung des Fördervereins soll mit dieser Partie der Nachwuchs in Sonthofen unterstützt werden. Denn alle Einnahmen kommen der Jugendarbeit zugute, mit denen der Förderverein dann verschiedene Projekte oder Anschaffungen wie Equipment finanzieren möchte.


Für ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt: So wird es ein Spiel der U11 in der ersten und  ein Penaltyschießen der  U13, U15 und U17 in der zweiten Drittelpause geben. Tickets können noch an der Abendkasse erworben werden.


Vielen Dank an alle, dieses besondere Event an Weihnachten möglich machen!


Und ein großes Dankeschön an Matthias Althaus für die Bereitstellung dieser einmaligen Aufnahmen.



Yorumlar


bottom of page