top of page

Auch Mische und Köcheler bleiben!

Sonthofens Eishockey-Landesligist treibt die Kaderplanungen weiter voran: Auch die beiden Stürmer David Mische und Valentin Köcheler bleiben dem Traditionsverein treu. Damit stehen beim ERC bisher drei Torhüter, vier Verteidiger und neun Stürmer unter Vertrag.


Valentin Köcheler kehrte im vergangenen Jahr nach Sonthofen zurück. Ausgebildet wurde der gebürtige Oberstdorfer beim ERC, bis er 2014 ins Ostallgäu zum ESV Kaufbeuren wechselte. Der 23-Jährige zeichnet sich durch seine unermüdliche Einsatzbereitschaft und seinen Kampfgeist aus und bereichert das Team auch abseits des Eises mit seiner sympathischen Art.

Nicht weniger bereichernd für die Schwarz-Gelben ist der 19-jährige David Mische, der zu den Topscorern der Oberallgäuer zählt. In der vergangenen Saison erzielte der stets gut gelaunte Stürmer in 33 Spielen starke 48 Punkte. Nach Kaufbeuren, Füssen und Augsburg kehrte die Nummer 9 der Kreisstädter im Jahr 2020 wieder zu seinem Heimatverein nach Sonthofen zurück.


Fotos: Bettina Brunner







bottom of page