Letztes Auswärtsspiel der Bullladies

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison fahren die Bullladies am Samstag nach Königsbrunn. Wie bereits in der Vorwoche gegen Kaufbeuren wäre ein Punktgewinn eine faustdicke Überraschung. Denn die Königsbrunnerinnen sind sogar noch einen Tick stärker einzuschätzen.


„Dies wird nochmals ein Lernspiel, in dem unsere Nachwuchsspielerinnen zeigen können, inwieweit sie sich im Lauf der Saison schon diesem Niveau angenähert haben“, sieht Trainer Kilian Fink das Duell eher als Training unter Wettkampfbedingungen. „In einer Woche wollen wir gegen Feldkirch zum Saisonabschluss noch mal alles abrufen. Da ist ein Sieg realistisch und da gehe ich deshalb auch von einem großen Kader aus, der mir dann zur Verfügung steht. Da können sich gegen Königsbrunn Spielerinnen schon auch ein Stück weit zeigen und für das Feldkirch-Spiel empfehlen,“ hofft der Coach trotz des Leistungsunterschieds auf möglichst starke Gegenwehr von seiner Mannschaft auf dem Eis.


Spielbeginn in der Königsbrunner Hydro-Tech Eisarena ist um 16:45 Uhr.



Die Spiele vom Wochenende:

Samstag, 15.02.2020, 16:45: EV Königsbrunn – Bullladies Sonthofen 18:30: ESC Geretsried – EC Bad Tölz



Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen 1999 e.V.

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Besucher seit 15.09.2020:

Copyright © 2015 - 2020 ERC Sonthofen 1999 e.V. | Alle Rechte vorbehalten.