ERC Sonthofen gegen EC Peiting und Eisbären Regensburg

November 22, 2019

Am kommenden Wochenende haben es die Bulls mit zwei starken Gegnern zu tun. Am Freitag, den 22.11.2019, gastiert um 20:00 Uhr der EC Peiting in der Eissporthalle Sonthofen. Am Sonntag führt es den ERC dann nach Regensburg zu den Eisbären.

 

Mit dem EC Peiting kommt der Tabellenfünfte ins Oberallgäu. Das Team von Sebastian Buchwieser ist, wie in den vergangenen Jahren auch, eines der Spitzenteams der Liga. Mit 26 Punkten liegen die Oberbayern jedoch nur vier Punkte vor dem ERC. Dies zeigt, wie eng die gesamte Liga noch immer zusammenliegt. Der ECP hat vergangenes Wochenende die Blue Devils Weiden daheim mit 3:0 geschlagen, im Sonntagsspiel gab es gegen den ECDC Memmingen dann aber eine 2:4-Niederlage. Im ersten Aufeinandertreffen von Peiting und Sonthofen konnte sich der ERC mit 3:2 nach Penalty durchsetzen. Dies will die Mannschaft um Peitings Top-Scorer Nardo Nagtzaam gewiss ändern und diesmal die drei Punkte aus dem Oberallgäu mitnehmen.

 

Am Sonntag treffen die Bulls dann auf den Tabellenelften aus Regensburg. Die Verantwortlichen sowie auch die Fans in Regensburg können mit der bisherigen Ausbeute dieser Saison keineswegs zufrieden sein. So kamen in den vergangenen Wochen vermehrt Stimmen gegen Chefcoach Igor Pavlov auf. Dennoch besitzt das Team von Pavlov enorm viel Qualität: Speziell die Reihe um Divis, Gajovsky und Flache zählt zu den besten der Liga. So stehen alle drei Spieler unter den fünf besten Scorern der Liga. Mit 18 Punkten liegen die Oberpfälzer nur vier Punkte hinter dem ERC Sonthofen. Dennoch zeigt die Formkurve bei den Eisbären nach oben. So konnte vergangenes Wochenende das Spitzenteam aus Memmingen mit 4:3 nach Overtime bezwungen werden und am Sonntag holten die Eisbären einen Punkt bei den Blue Devils Weiden. Im ersten Aufeinandertreffen von Regensburg und Sonthofen holten sich die Bulls die drei Punkte. Mit 6:5 schickten die Oberallgäuer die Oberpfälzer ohne Punkte nach Hause.

 

Für den ERC gilt es, den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle nicht zu verlieren. Das Team von Trainer Martin Ekrt blieb in dieser Saison bisher nur einmal ohne Punkt an einem Wochenende. Damit dies weiterhin so bleibt, bedarf es erneut einer kämpferischen und vor allem disziplinierten Spielweise. Dass das Team der Bulls spielerisch mithalten kann, haben sie bereits zu Genüge bewiesen. Aus einer guten Defensive heraus, wollen die Bulls auch an diesem Wochenende wieder Punkte einfahren.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Stolze Partner des ERC Sonthofen:

Besucher seit 01.09.2018:

Copyright © 2015 - 2018 ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH / Alle Rechte vorbehalten.