Der ERC Sonthofen und Martin Sekera gehen zukünftig getrennte Wege

March 11, 2019

Nach einer sportlich durchwachsenen Saison gehen der ERC Sonthofen und Trainer Martin Sekera zukünftig getrennte Wege.

 

Für Martin Sekera war Sonthofen die erste Station seiner Trainerlaufbahn im Herrenbereich. Er kam zu Beginn der Saison vom Nachwuchs des EV Lindau. Die Verantwortlichen beim ERC blicken noch einmal zurück: „Martin kam aufgrund der Konstellation vor der Saison erst sehr spät zum ERC und wir waren froh, einen Kenner der Oberliga für uns gewinnen zu können,“ sagt der sportliche Leiter Lukas Slavetinsky.  „Leider verlief die Saison dann nicht so, wie wir uns das erhofft hatten,“ so Slavetinsky weiter.

 

Zur neuen Saison wünschen sich die Verantwortlichen einen Neubeginn und haben sich schlussendlich dazu entschlossen, den Vertrag mit Martin Sekera nicht zu verlängern.

 

„Wir möchten uns bei Martin Sekera für seine Arbeit in den letzten Monaten bedanken. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Weg als Trainer alles Gute,“ sagt Geschäftsführer Albert Füß zum Abschied.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Stolze Partner des ERC Sonthofen:

Besucher seit 01.09.2018:

Copyright © 2015 - 2018 ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH / Alle Rechte vorbehalten.