Wichtige Info zum Spiel am 16.12.2018 in Memmingen

December 10, 2018

Liebe Fans,

 

nachdem unser Fanclub Black-Yellow Eagles Sonthofen vergangenes Wochenende angekündigt hat, keinen Fanbus nach Memmingen zu organisieren und auch von einem Spielbesuch Abstand zu nehmen, haben wir als Club den Kontakt zu den Verantwortlichen des ECDC Memmingen Indians gesucht.

Wir möchten hier ausdrücklich sagen, dass wir in dieser Sache voll und ganz hinter unseren Fans stehen und die Umstände, wie sie zuletzt in Memmingen vorherrschten, ebenfalls nicht befürworten.

 

Die Spiele des ERC in Memmingen wurden von den dortigen Sicherheitsbehörden (Stadt und Polizei Memmingen) bisher als Hochrisikospiel eingeordnet. Diese Einstufung als Hochrisikospiel beinhaltet u.a. die strikte Fantrennung. Darauf haben die Verantwortlichen des ECDC Memmingen keinen Einfluss, da dies eine Anordnung der Behörden ist. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten des Stadions mussten Dixi-Klos zur Verfügung gestellt werden, da es sonst für die Gästefans keine sanitären Anlagen gegeben hätte. Dieser Umstand wurde der Eigentümerin (Stadt Memmingen) seitens des ECDC Memmingen bereits mehrfach mitgeteilt mit der Bitte, diesen Zustand zu ändern – bis heute ohne Erfolg.

 

Die höheren Bierpreise bei den Gästefans bitten die Verantwortlichen des ECDC vielmals zu entschuldigen. Hier wurde uns versichert, dass die Kommunikation intern fehlerhaft war und dies zu den erhöhten Preisen führte.

 

👉 Dies soll nun aber der Vergangenheit angehören 👈

 

Aufgrund des vorbildlichen Verhaltens beider Fanlager in der nahen Vergangenheit (sowohl bei Spielen in Memmingen als auch in Sonthofen) wurde seitens der Sicherheitsbehörden in Memmingen beschlossen, das Spiel nicht mehr als „Hochrisikospiel“ einzustufen.

 

Dies hat zur Folge, dass:

 

- es keine strikte Fantrennung geben wird
- allen Besuchern (Heim und Gast) das komplette Angebot zur Verfügung steht (Essen / Trinken / Toiletten)
- wir als Wiedergutmachung für die ungleichen Bierpreise beim kommenden Heimspiel vom Fanbeauftragten des ECDC Memmingen insgesamt 211 Gutscheine à 1 Euro überreicht bekommen. Diese können im Stadion in Memmingen als Preisnachlass beim Kauf eines Getränkes verwendet werden.

Wir begrüßen die Entscheidung der Sicherheitsbehörden sehr und bedanken uns beim ECDC Memmingen vielmals für die offene und konstruktive Kommunikation. Wir hoffen nun natürlich auf lautstarke Unterstützung unserer Fans in Memmingen. Die Bulls können es gerade in diesen Tagen sehr gebrauchen.

 

Vor allem aber hoffen wir auf ein friedliches Eishockey-Derby, sodass die getroffenen Entscheidungen auch für die Zukunft so bestehen bleiben.

Also auf geht’s! Am Freitag in Sonthofen und am Sonntag nach Memmingen!

 

Die Geschäftsführung der ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Stolze Partner des ERC Sonthofen:

Besucher seit 01.09.2018:

Copyright © 2015 - 2018 ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH / Alle Rechte vorbehalten.