Jonas Schlenker verstärkt die Offensive der Bulls

July 26, 2018

Eine weitere Position im Angriff kann mit Jonas Schlenker besetzt werden. Der 23-jährige, gebürtige Schwenninger spielte zuletzt in der DEL2 bei den Heilbronner Falken.

 

Jonas kann trotz seinen erst 23 Jahren bereits einen ordentlichen Werdegang vorweisen: 70 DEL-Spiele sowie 156 DEL2-Spiele stehen in seiner Vita. Das Eishockeyspielen lernte er in der Jugend von Schwenningen, bis es ihn zur Saison 2009/10 in den Nachwuchs der Eisbären Berlin zog.

 

In insgesamt 144 DNL-Partien verbuchte er 25 Tore und weitere 63 Assists. Während seiner Zeit bei den Eisbären wurde er bereits per Förderlizenz für die Mannschaft von FASS Berlin in der Oberliga eingesetzt. Hier gelangen ihm in 60 Spielen stolze 49 Scorer-Punkte. Zur Saison 13/14 wechselte er dann komplett zu FASS Berlin. In dieser Zeit wurde er wiederum mit einer Förderlizenz, diesmal aber für den DEL-Club der Berliner Eisbären, ausgestattet. Neben 21 Spielen bei FASS kam Jonas zu 25 Einsätzen in Deutschlands höchster Spielklasse.

 

In der Saison 14/15 dann der endgültige Schritt in die DEL: Unter Coach Jeff Tomlinson wurde Jonas mit einem Profi-Vertrag ausgestattet und lief 18 Mal im Dress der Eisbären auf. Neben den Einsätzen in Berlin kam er auf weitere 27 Spiele für den Kooperationspartner Dresdner Eislöwen in der DEL2.

 

Sowohl 14/15 als auch in der darauffolgenden Saison durfte er in insgesamt sieben Spielen für die Eisbären in der Champions Hockey League aufs Eis gehen.

 

In der Saison 15/16 absolvierte Jonas die meisten Spiele jedoch für Dresden in der DEL2. In seinen insgesamt 31 Spielen gelangen ihm 6 Tore und 10 Assists, bis er zum DEL-Konkurrenten Schwenningen in seine Heimat zurückwechselte. In weiteren 20 Spielen gelangen ihm 2 Tore und 2 Assists.

 

Die Saison darauf blieb Jonas den Wild Wings treu, wurde jedoch hauptsächlich im Dress des EHC Freiburg per Förderlizenz in der DEL2 gesehen. Insgesamt 16 Spiele bestritt er für die Wölfe, ehe er unterjährig zu Ligakonkurrent Ravensburg wechselte. Bei den Towerstars absolvierte er weitere 32 Spiele bei 4 Scorern.

 

In der letzten Saison ging es dann über Ravensburg nach Heilbronn. In insgesamt 50 Spielen für beide Teams verbuchte Jonas 14 Scorer-Punkte, ehe er sich nun dem ERC Sonthofen in der kommenden Saison anschließt.

 

Jonas unterschreibt einen Einjahresvertrag bei den Bulls und soll die Center Position der ersten Reihe besetzen. Dazu sportlicher Leiter Lukas Slavetinsky: „Jonas ist ein junger, intelligenter und spielstarker Mittelstürmer, der auch seine defensiven Aufgaben nicht vernachlässigt. Jonas wird bei uns eine tragende Rolle einnehmen.“  

 

Wir heißen Jonas im Trikot der Bulls herzlich willkommen und wünschen ihm für die kommende Saison viel Erfolg!

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

 

ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH

Hindelangerstraße 24
D-87527 Sonthofen / Allgäu

 

http://www.erc-sonthofen.de
onlineteam(at)erc-sonthofen.de

Stolze Partner des ERC Sonthofen:

Besucher seit 01.09.2018:

Copyright © 2015 - 2018 ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH / Alle Rechte vorbehalten.